Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Unterweisung Umgang mit ansteckungsgefährlichen Stoffen ADR 1.3/ Online Seminar

3. März // 08:00 - 17:00

95,00€

Unterweisung Gefahrgut Schwerpunkt ansteckungsgefährliche Stoffe und Gegenstände

Die gängigen Rechtswerke wie ADR, RID, ADN, IMDG-CODE verpflichten Unternehmen dass ALLE Mitarbeiter welche an der Gefahrgutbeförderung beteiligt sind, vor Aufnahme der Tätigkeit zwingend unterwiesen werden müssen. Ohne Unterweisung dürfen Tätigkeiten mit Gefahrgut nur unter der Überwachung einer unterwiesenen Peron verrichtet werden. Unternehmer und Führungskräfte setzen sich bei Verstößen hohen Bußgeldern aus.

Eine besondere Anforderung stellen ansteckungsgefährliche Stoffe dar; der Umgang und die Beförderung ist durch Gefahrgutbeförderungsgesetz, GGVSEB und vor allem ADR mit zahlreichen Vorschriften geregelt. Wir unterweisen in einem eintägigen, kompakten Seminar und legen den Schwerpunkt auf die Klasse 6.2.

 

 

Teilnehmerkreis:

 

  • Führungskräfte (Geschäftsführer, Abteilungsleiter, Versandleiter und weitere)
  • Verpacker
  • Verlader
  • Fahrzeugführer (wenn mit eigenem Fuhrpark befördert wird)
  • Flurförderzeugbediener
  • Mitarbeiter aus QM bzw. Einkauf ( Einkauf wegen Verpackungen)
  • Mitarbeiter aus der Entsorgung

Ihr Nutzen:

  • Vermeidung von Bussgeldern
  • Rechtssicherheit
  • Sicherheit für die Mitarbeiter und bei der Beförderung

Inhalte:

 

  • Gesetzliche Regelungen (s.o.), OwiG, Unternehmerhaftung
  • Von gefährlichen Gütern ausgehende Gefahren
  • Kennzeichnung und Bezettelung von GG
  • Dokumentation, Ladungssicherung
  • Sicherheitspflichten bei Verladung/ Entladung
  • Kontrollpflichten/ Sicherheitspflichten
  • Wir berücksichtigen spezielle Fragen der Teilnehmer

Seminarzeiten von 09.00 h bis gegen 17.00 h.Um rechtzeitige Buchung wird gebeten. TN benötigen Zugang zu Microsoft Teams – im Internet kostenlos erhältlich. Bei größerem Bedarf schulen wir auch beim Kunden im Hause. Fragen Sie uns. Wir freuen uns auf Sie.

Details

Datum:
3. März
Zeit:
08:00 - 17:00
Eintritt:
95,00€

Veranstaltungsort

Onlineseminar
Website:
https://bkf-24.de/anmeldung/