Mitarbeiterunterweisung

CITY-LOGISTIKER/IN (KEP-DIENSTFAHRER/IN)

Ziel: Befähigung zur Bedienung von Fahrzeugen im Verteil-verkehr inkl. moderner Fahrzeug- und Fuhrpark-ausstattungen Kenntnisse zur Existenzgründung in der KEP-Branche Erwerb Führerschein Kl. BE

Inhalte:

  • Fahrschulausbildung der Klasse BE*
  • Fuhrpark- und Transportmanagement incl. Fahrzeugtechnik und
    Ladungssicherung
  • Wirtschaftliche Fahrweise
  • Lager/ Logistik incl. EDV
  • Gabelstapler-Ausbildung
  • Existenzgründung im Verteilverkehr bzw. KEP-Dienste
  • Betriebswirtschaftliche Grundlagen
  • Betriebliche Planung und Logistik
  • Kundenorientiertes Verhalten, Stressbewältigung
  • Kommunikations- und Managementtechniken
  • Warenkunde
  • Bewerbungstraining
  • Betriebspraktikum

Rahmeninformationen zum Lehrgang

Abschluss:

  • Fahrerlaubnis der Klasse BE*
  • TÜV-Zertifikat City-Lebensmittel-Logistiker
  • Gabelstaplerschein
  • Ausweis Ladungssicherung gemäß VDI 2700 ff.
  • Erste-Hilfe-Bescheinigung
  • Durchführung durch eine Vertragsfahrschule

Zielgruppe:

Arbeit suchende Personen, die für eine bestmögliche regionale und überregionale Vermittlung einen Führerschein Kl. BE benötigen.
Die Teilnehmer sollen Interesse an einer abhängigen oder selbständigen Beschäftigung im Verteilerverkehr und/oder Lebensmitteleinzelhandel haben.

Teilnahmevoraussetzungen:

Mindestalter 18 Jahre, Hauptschulabschluss, Gesundheitliche Eignung (arbeitsmedizinische Untersuchung), ausreichende Deutschkenntnisse, polizeiliches Führungszeugnis (ohne Eintragung)